Geldanlage: Die verrückte Liebe der jungen Deutschen zum Sparbuch

Wer hätte gedacht, dass es so was bei modernen Menschen gibt? Das ist ja richtig Old School ;-).

Vor allem die jungen Bundesbürger lieben als Geldanlage weiterhin Sparbuch und Girokonto. Gleichzeitig erwarten sie von diesen Geldanlageform eine üppige Rendite. Ältere Generationen haben bereits umgedacht.

Quelle: Geldanlage: Die verrückte Liebe der jungen Deutschen zum Sparbuch – WELT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.