Autonomes Fahren: Wer hat die Hoheit über die Daten?

Nicht jedem ist es bewußt doch unser Auto ist ein Datensammler. Nur was wird  aus den Daten und wo bleiben diese dann, wenn ausgelesen werden?

Autonom fahrende Autos sammeln laufend Informationen über den Fahrer, das Fahrzeug und die Umgebung. Der Versicherer Allianz schlägt vor, die Daten bei einem Treuhänder zu bündeln. Aber das passt den Herstellern nicht.

Quelle: Autonomes Fahren: Wer hat die Hoheit über die Daten? – WELT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.